VEREIN

GjakovaBasel wurde im Mai 2014 in der Schweiz als Verein mit Sitz in Basel und gleichzeitig als gleichnamige NGO in Gjakova, Kosovo gegründet und registriert.

GjakovaBasel bezweckt die Förderung  des gegenseitigen Kennenlernens und der projektbezogenen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Menschen und Institutionen mit regionalem Bezug  zu den Städten Gjakova (Kosova) und Basel (Schweiz) in allen Bereichen der Kultur, Soziales, der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft und des sozialen Miteinanders durch Bereitstellen und Vermitteln von Informationen, Kontakten sowie Anstoßen und Realisieren eigener Beispielprojekte.

Der Verein dient dem übergeordneten Ziel einer Freundschaft zwischen Kosova und Schweiz, welche getragen wird von konkreter, positiver Erfahrung möglichst vieler Menschen beider Länder nach dem Prinzip: Kennenlernen – Zusammenarbeit – Freundschaft.

GjakovaBasel verfolgt seine Ziele inhaltlich und personell eng abgestimmt mit der gleichnamigen NGO in Gjakova und tritt mit dieser nach aussen gemeinsam unter einem Internetauftritt und mit einem Newsletter auf.

Gründungsmitglieder, Mitglieder des Vorstandes und Teammitglieder:

Gjakova

Malush Tullumi, Präsident

Hana Byci, Vizepräsidentin

Georg Fankhauser

Dorothea Fankhauser

Lekë Zherka

Office

Diana Nokaj

Basel

Georg Fankhauser, Präsident

Skender Nikoliqi, Vizepräsident

Dorothea Fankhauser

Nazmi Jakurti

Malush Tullumi

Greta Rama

Agron Abrashi

Franqesk Dani

Postadressen und Sekretariat:

GjakovaBasel
Ismail Qemali Strasse, Nr. 14
Gjakova 50000
Kosova

GjakovaBasel
Edisonstrasse 5
CH – 4053 Basel
Schweiz

Email: info@GjakovaBasel.com

www.gjakovabasel.com